Aktuelles

Untenstehend die allerwichtigsten Meldungen der letzten Monate über die Autoren unserer Agentur. Trailer zu Büchern, Autorenfotos, Rezensionen, allerhand lustige, unlustige und weitergehende Information finden Sie bei http://www.facebook.com/Copywrite.de

 

8.10.2017 Die Verfilmung von "Griessnockerlaffäre", nach dem gleichnamigen Bestseller von Rita Falk, fährt Rekordzahlen ein. Bisher bereits 800.000 Zuseher im Kino. Die vier bisherigen Verfilmungen der Bestseller-Reihe, "Dampfnudelblues", "Winterkartoffelknödel", "Schweinskopf al dente" und "Griessnockerlaffäre", sind mit über 2,4 Millionen Kinobesuchern das erfolgreichste Kinofranchise in Bayern. https://www.constantin-film.de/kino/griessnockerlaffaere/

2.3.2017: Wir beglückwünschen Franka Bloom. Mit ihrem Debüt "Anfang 40, Ende offen" ist sie auf Platz 28 der Spiegel-Taschenbuch-Bestsellerlste eingestiegen! https://www.frankabloom.com/

16.1.2017: Neuer Rekord bei copywrite. Gleich sechs Titel auf der Bestsellerliste in der kommenden 4. Kalenderwoche. Rita Falk mit zwei Büchern, Melanie Raabe mit zwei Büchern - und Poppy J. Anderson sowie Bernhard Aichner.

2.10.2016 Judith W. Taschler mit "bleiben" auf Platz 8 der österreichischen Bestsellerliste, Melanie Raabe mit "Die Wahrheit" auf Platz 7 der Spiegel-Bestsellerliste Paperback.

23.6. 2016 Die Gesellschaftsform von copywrite hat sich geändert. Neuer, gleichberechtiger Geschäftsführer im Team ist Felix Rudloff, 45; die Gesellschaft firmiert jetzt als copywrite GmbH und Co. KG. http://www.buchreport.de/nachrichten/personalien/personalien_nachricht/datum/2016/06/27/wechsel-zur-agentur.htm?no_cache=1

19.4. 2016 Melanie Raabe ist auch mit der Taschenbuchversion von "Die Falle" äußerst erfolgreich: Platz 12 in der Spiegel-TB-Bestsellerliste eine Woche nach Erscheinen.

15.4 2016: Der Trailer Für "Schweinskopf al dente", dem Film nach dem gleichnamigen Bestseller von Rita Falk, ist fertig. https://www.youtube.com/watch?v=PjhvhPOYk3E

11.2.2016 "Baba Dunjas letzte Liebe" von Alina Bronsky nominiert für den "Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft". http://www.buchmarkt.de/content/65100-shortlist-fuer-den-literaturpreis-des-kulturkreises-der-deutschen-wirtschaft-steht.htm

4.2.2016 Carsten Germis' "Sayonara, Bulle" für den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Debüt nominiert. http://www.buchmarkt.de/content/65022-die-nominierungen-zu-den-friedrich-glauser-preisen-und-dem-hansjoerg-martin-preis-ehrenglauser-fuer-juergen-kehrer-.htm

28.1. 2016 Deutscher Hörbuchpreis, beste Interpretin: Sophie Rois für "Baba Dunjas letzte Liebe" von Alina Bronsky. http://www.deutscher-hoerbuchpreis.de/presse/fuer-die-presse/einzelansicht/article/deutscher-hoerbuchpreis-2016-sophie-rois-lars-eidinger-und-philipp-moog-fuer-exzellente-sprecherle.html

27.1. 2016 Rita Falk mit ihrem neuen Krimi "Leberkäsjunkie" auf Platz 1 auf allen Bestsellerlisten. (Focus, GfK, Spiegel, Bild.) http://www.buchreport.de/nachrichten/bestseller/bestseller_nachricht/datum/2016/01/27/aus-dem-stand-an-die-spitze.htm

10.10.2015 Alina Bronsky ist mit "Baba Dunjas letzte Liebe" seit sieben Wochen auf der Bestsellerliste. Aktuelle Platzierung Platz 13 im "Spiegel", Rubrik Hardcover Belletristik.

31.8. 2015 Bernhard Aichner steigt mit "Totenhaus" auf Platz 22 der Spiegel-Bestsellerliste ein. Alina Bronsky startet auf Platz 28 mit "Baba Dunjas letzte Liebe".

24.8. 2015 Bernhard Aichner mit "Totenhaus" auf Platz 1 der österreichischen Bestsellerliste. http://www.buecher.at/rte/upload/bestseller2015/2015_bestseller_kw34.pdf

20.8. 2015 Alina Bronsky mit "Baba Dunjas letzte Liebe" auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2015. http://www.deutscher-buchpreis.de/nominiert/

17.8.2015 Bernhard Aichner gewinnt mit "Totenfrau" den Crime Cologne Award. http://crime-cologne.com/events/the-crime-cologne-award-goes-to-bernhard-aichner/

21.7.2015 Der Jugendjurypreis „Die Segeberger Feder 2015“ wird an Lukas Erler für seinen Umweltthriller Brennendes Wasser (Arena) verliehen. http://www.buchmarkt.de/content/63099-segeberger-feder-geht-an-lukas-erler.htm

13.6.2015 Sandra Lüpkes "Inselhochzeit" steigt auf Platz 35 der Spiegel-TB-Bestsellerliste ein. http://www.buchreport.de/bestseller/suche_im_bestsellerarchiv.htm?no_cache=1&tx_bestseller_pi1[tx_bestseller_pi1][step]=search

2.6. 2015 Crimi Cologne Award: Sowohl Jan Costin Wagner wie auch Bernhard Aichner sind auf der Shortlist für diesen wichtigen Krimipreis. http://www.buchmarkt.de/content/62608-krimipreis-jury-gibt-shortlist-fuer-crime-cologne-award-bekannt.htm

16.4.2015 Stephanie Bart erhält das Arbeitsstipendium des Senats Berlin. 12.000 € für die Autorin, die an ihrem neuen Roman arbeitet. https://www.berlin.de/sen/kultur/aktuelles/pressemitteilungen/2015/pressemitteilung.295872.php

15.4. 2015 Melanie Raabe neuer internationaler Shootingstar. Für einen hohen sechsstelligen Betrag wurden die Rechte an ihrem Debütroman in die USA und GB verkauft. http://www.buchmarkt.de/content/62136-deutschland-hat-in-melanie-raabe-einen-neuen-internationalen-shootingstar.htm?hilite=Melanie-Raabe

17.3.2015 Rita Falks "Zwetschgendatschikomplott" ist gestern erschienen. Der Provinzkrimi steigt auf Platz 1 der Spiegel-Paperback-Bestsellerliste ein. http://www.buchreport.de/nachrichten/nachrichten_detail/datum/2015/03/18/sprung-an-die-spitze.htm?no_cache=1&cHash=e16e12931beade3cc8eff14afe73bda3

6.3. 2015 Melanie Raabes Printdebüt "Die Falle" bei Btb in der Auslieferung. Bereits vor Erscheinen wurden zahlreiche Auslandslizenzen weltweit verkauft, darunter Italien, Frankreich, Spanien, die Niederlande, Polen, Griechenland und das englischsprachige Ausland: http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Falle-Roman/Melanie-Raabe/e467802.rhd

4.3. 2015 Stephan Thome auf der Shortlist für den Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft 2015: http://www.kulturkreis.eu/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=550&Itemid=682

4.2.2015 Lukas Erler nominiert für den Hansjörg-Martin-Preis: http://www.arena-verlag.de/aktuelles/nominiert-fuer-den-hansjoerg-martin-krimipreis-lukas-erlers-brennendes-wasser

31.1.2015 Stephan Thomes "Gegenspiel" auf Platz 19 der SPIEGEL-Bestsellerliste: http://www.buchreport.de/bestseller/bestseller_einzelansicht.htm?no_cache=1&tx_bestseller_pi1%5Bisbn%5D=9783518424650

30.1.2015 Carsten Germis' Debüt "Sayonara, Bulle" bei Rowohlt erschienen. www.carstengermis.de

29.1.2015 Elmar Krekeler von der "Welt" zählt Jan Costin Wagners "Tage des letzten Schnees" zu den zehn besten Kriminalromanen des Jahres: http://m.welt.de/kultur/literarischewelt/article135844970/Das-sind-die-besten-Kriminalromane-des-Jahres.html

16.1.2015 George-Konell-Preis für Stephan Thome: http://www.wiesbaden.de/kultur/literatur/literaturpreise/george-konell-preis.php

20.11.2014 Neue Autorin bei copywrite: Judith W. Taschler: http://www.jwtaschler.at/de/index.php

19.11.2014 Neue Autorin bei copywrite: Gina Mayer: http://www.ginamayer.de/

5.11.2014 Frank Uhlmanns Debüt bei dtv erschienen: http://www.frank-uhlmann.net/

30.10.2014. Carolin Kebekus spricht das Hörbuch für Mirco Buchwitz' und Rikje Stanzes Roman "Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin" (rororo) ein. https://www.youtube.com/watch?v=v5THSWokqk8&feature=youtu.be

28.9.2014 Rheingau Literaturpreis für Stephanie Bart: http://www.rbb-online.de/kultur/beitrag/2014/09/stephanie-bart-mit-rheingau-literaturpreis-geehrt.html

 

Und hier zwei Interviews mit Mitarbeitern der Agentur

- Interview mit Caterina Kirsten, die alle eingehenden Manuskripte prüft und redaktionell mit den Autorinnen und Autoren arbeitet: http://www.literaturjournal.de/2012/11/21/interview-caterina-kirsten/

- Ein typischer Arbeitstag, protokolliert von Georg Simader, dem Inhaber der Agentur: http://wasmitbuechern.de/index.php/2013/02/01/georg-simader-ich-bin-literaturagent-und-inhaber-der-literaturagentur-copywrite/